Kapitel 11: Sauerstoff

  1. Woraus besteht die Luft (so genannte Reinluft)? Mit ungefähren Volumenprozenten. S. 399.
  2. Was sind die fünf wichtigsten, d.h. in größtem Umfang produzierten Industriegase? S. 149, 399, 499.
  3. Warum reagiert molekularer Sauerstoff bei 25°C nicht spontan mit (fast) allen organischen Verbindungen zu CO2 und H2O, obwohl diese Reaktionen in der Regel stark exotherm und exergonisch sind? S. 400.
  4. Warum wird das O2-Molekül bei der Koordination an ein Metallatom chemisch aktiviert? S. 402.
  5. Wie entsteht das Ozon in der Stratosphäre und wie wird es auf natürliche Weise wieder abgebaut? 408.
  6. Es gibt kovalente und ionische Ozonide. Nennen Sie je ein Beispiel mit Strukturformel. S. 402, 416.
  7. Wo spielen Hydroxylradikale in der Natur eine wichtige Rolle? Wie werden sie gebildet und was ist ihr Verbleib? S. 425.
  8. Das Sauerstoffatom ist in den meisten Verbindungen wegen seiner großen Elektronegativität negativ polarisiert. Es gibt jedoch auch Sauerstoffverbindungen mit O-Atomen in positiven Oxidationsstufen. Kennen Sie Beispiele? S. 417, 426.
  9. Was sind die wichtigsten Methoden, um natürlich vorkommendes Wasser in Trinkwasser zu verwandeln? S. 420.
  10. Warum ist das Molekül H2O2 nicht planar gebaut? S. 422.
  11. Wozu wird H2O2 verwendet? S. 421.
  12. Welche der folgenden Verbindungen sind paramagnetisch und warum? K2O, K2O2, KO2, KO3. S. 418.
  13. Bei der Protonierung von H2O2 mit einem HF-AsF5-Gemisch entstehen Salze mit den Kationen [H3O2]+ und [H5O4]+. Wie ist die Atomverknüpfung in diesen Ionen? S. 423.
  14. Betrachten Sie die Bildung von [O2][PtF6] aus O2 und PtF6. Ist es denkbar, dass auf analoge Weise eine Verbindung [N2][PtF6] hergestellt werden könnte? Vergleichen Sie hierzu die Ionisierungsenergien von O2 und N2. S. 417.
  15. Welche kovalenten Peroxide außer H2O2 kennen Sie? Wo spielen diese Verbindungen eine Rolle?
  16. Warum kann der Valenzwinkel am O-Atom in Verbindungen des Typs R-O-R je nach der Natur von R im Bereich 100-180° liegen? S. 413.
  17. Was versteht man unter anodischer Oxidation? Welche Verbindungen werden mit dieser Methode industriell hergestellt?