Werner, Alfred

elsässischer Chemiker (1866-1919)

Werner begründete die Komplexchemie. Er entwickelte die Systematik und die Nomenklatur anorganischer Komplexverbindungen und erklärte ihre Isomerie. 1913 erhielt er den Nobelpreis für Chemie.