Néel, Louis Eugène Felix

französischer Physiker (1904- 2000)

Grundlegend sind die Entdeckung des Antiferromagnetismus und des Ferrimagnetismus und ihrer Spinordnungen durch Néel. Nach ihm wird die Néel-Temperatur benannt, oberhalb der die magnetische Ordnung zusammenbricht. Die Deutung des Ferromagnetismus erfolgte bereits durch Heisenberg. Für seine bahnbrechenden Arbeiten erhielt Néel 1970 den Nobelpreis für Physik.