Die binären Metallocene der frühen Übergangsmetalle Titan und Niob stellen in der Form (C5H5)2M nur einen 14- bzw. 15-Valenzelektronenkomplex dar. Wie behelfen sich die Metallatome, um den Elektronenmangel zu vermindern?