Geben Sie an in welchen der nachfolgenden Metallkomplexen Sie eine gewinkelte und in welchen eine lineare M-N-O-Anordnung erwarten:

(a) [CoCl(NO)(en)2]+

(b) [Mn(TPP)(NO)], TPP = Tetraphenylporphyrin

(c) [(C5H5)W(CH2SiMe3)2(NO)]

(d) [Fe(NCS)(das)(NO)]BF4, das = o-C6H4(AsMe2)2

(e) [Co(S2CNMe2)2(NO)]

(f) [Cr(NO2)(NO)(py)3], py = Pyridin

(g) [Mn(CO)4(NO)]