Sie erhalten eine Mitteilung über die neuartigen Verbindungen "PrCl, Zr6Cl14, CaCl und NbF3". Um welche Verbindung könnte es sich in Wirklichkeit handeln?