(a) Worauf beruht die Farbigkeit vieler Disilene im Vergleich zu den analogen farblosen Alkenen?

(b) Erklären Sie die im Vergleich zu den Alkenen gesteigerte Reaktivität von Disilenen.