Kettenabbau bei Umsetzung von Poly(dichlorphosphazen) mit Grignard- oder Organolithium-Reagenzien